Bodendecker für mageren, trockenen Boden

Viele Bodendecker für mageren, trockenen Boden stammen aus dem Mittelmeerraum.

Etliche unter ihnen ordnen wir den Steingartengewächsen zu – sie bevorzugen leichten, gut durchlässigen Boden und schätzen eine leichte Bodenabdeckung mit Kies, die den empfindlichen Pflanzenhals vor kalter Nässe schützt.

Doch Obacht: Auf gutem Gartenboden lassen sich manche dieser Bodendecker kaum noch in ihre Schranken verweisen!

Accept

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Um eine Website erfolgreich zu betreiben und für Sie das Nutzererlebnis fortwährend zu verbessern, hinterlegen wir und unsere (Werbe-)Partner Cookies und temporäre Internetdateien auf Ihrem Gerät. Diese greifen auf Informationen auf Ihrem Gerät zu und speichern sie für verschiedene Zwecke. Beispielsweise werden diese Daten von unseren (Werbe-)Partnern genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte oder Werbung zu zeigen.

Indem Sie auf unserer Seite bleiben, erteilen Sie dazu Ihre Zustimmung. Unser Datenschutz ist auf dem neuesten Stand; so werden Ihre persönlichen Daten optimal geschützt. Mehr