Geranium magnificum 'Rosemoor'  

Geranium x magnificum 'Rosemoor'

213

4,90 € inkl. MwSt.

ab3 Anzahl: 4,60 € inkl. MwSt.
ab5 Anzahl: 4,30 € inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: vorrätig

Liefergröße: 0.7 liter Vierkanttopf

Winterhärtezone: Z6 - Z10

Wuchshöhe: 30-50 cm

Pflanzabstand: 60 cm

Mehr Infos

Unsere Empfehlung für den Cottagegarten

Die robuste, pflegeleichte Sorte Geranium x magnificum 'Rosemoor' ging als Hybride aus Geranium ibericum x G. platypetalum hervor. Sie zeichnet sich durch üppiges Grün und überreichen Blütenflor aus; im Juni/Juli begeistert sie mit großen, violett geaderten Blüten mit purpurfarbenem Schimmer.

Zwar ist danach die Blütenpracht vorüber, dafür aber trumpft 'Rosemoor' im Herbst mit herrlicher Laubfärbung auf. So verschönert die sich in einigen Jahren verausgabende Staude über die gesamte Saison den Garten.

Geranium x magnificum 'Rosemoor' eignet sich für nahezu jeden Standort: für die Prachtstaudenrabatte, für den Gehölzrand, als Vorpflanzung vor Rosen (zartgelben natürlich), als Beetpartner beispielsweise von Anthemis, Scabiosa, Salvia nemorosa und Cephalaria.

Unser Tipp: Zu Füßen von 'Rosemoor' macht sich Alchemilla gut, die hier von dem dichten Schatten des überhängenden Storchschnabels profitiert und mit ihrem grüngelben Blütenschaum einen schönen Kontrast zu den purpurvioletten Geranium-Blüten setzt.

Die Blütenpracht entwickelt sich in vollsonniger Lage am intensivsten; das dichte Laub hingegen profitiert von halbschattiger Lage, wo es sich als Bodendecker profiliert.

Standort: Sonnig bis halbschattig auf normalem Boden.

Winterhart.

Pflege:

  • kleine Frischekur nach der Blüte: Abgeblühte Stängel und welkes Laub ausputzen;
  • zum Winter vollständig bodennah abschneiden;
  • nach drei bis vier Standjahren den Horst durch Teilung verjüngen, um die Staude dauerhaft im Garten zu erhalten.

Deutsch Name: Pracht-Storchschnabel 'Rosemoor'

Übrigens: Besonders große getopfte Qualität!

Pflege und Vermehrung:
Bodenbeschaffenheit: guter Gartenboden, frisch-humoser Boden
Pflegetipps: Erdmischung: 1/3 scharfer Sand, 1/3 Gartenerde, 1/3 handelsübliche Universalerde
Lichtverhältnisse: Halbschatten, Sonne
Besondere Pflegetipps: alle 3-4 Jahre teilen, Rückschnitt zum Winter
Vermehrungstipps: Teilung im Frühjahr
Landschafts-Tipps
Besonderheit: Blickfang, ungewöhnliche Blüte
Gartenstil : Cottagegarten
Verwendung und/oder Vermehrung: gemischte Rabatte
Pflanzplatz : Wegrand, Beetmitte
Accept

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Um eine Website erfolgreich zu betreiben und für Sie das Nutzererlebnis fortwährend zu verbessern, hinterlegen wir und unsere (Werbe-)Partner Cookies und temporäre Internetdateien auf Ihrem Gerät. Diese greifen auf Informationen auf Ihrem Gerät zu und speichern sie für verschiedene Zwecke. Beispielsweise werden diese Daten von unseren (Werbe-)Partnern genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte oder Werbung zu zeigen.

Indem Sie auf unserer Seite bleiben, erteilen Sie dazu Ihre Zustimmung. Unser Datenschutz ist auf dem neuesten Stand; so werden Ihre persönlichen Daten optimal geschützt. Mehr